Donnerstag, 29. November 2012

Hallo liebe Zahnfee!

Mein Kind wird groß, viel zu schnell und ich habe den Knopf zum Zeit anhalten immer noch nicht gefunden. 
Die erste Zahnlücke ist da! Vor zwei Tagen gab es einen Ruck und Papa hat Mattis endlich den ollen Wackelzahn gezogen, der da schon seit Wochen seinen Auszug ankündigte. Da wurden die Augen aber groß, schließlich hatte Papa gesagt "er wolle nuuuur mal gucken" und ZACK! war das gute Stück auf einmal draussen und Mattis stolz wie Oskar. Ganz schnell hat er dann Oma & Opa angerufen, um von diesem großen Abenteuer zu erzählen. Und natürlich ist er diesen Abend auch freiwillig und äußerst brav ins Bett gegangen, er konnte nämlich den Besuch der Zahnfee kaum erwarten. Die kam dann auch, mitten in der Nacht, als wir alle fest geschlafen haben und hat einen zuckersüßen Schleich-Hund neben dem Kopfkissen hinterlassen. Mattis ist hin und weg und macht keinen Schritt mehr ohne seinen Bello (ja, mein Kind hat einfach die besten Namen für seine Tiere, sowas von kreativ und einfallsreich :)). Ehrensache, das dieses kleine, hübsche Tier auch auf´s Foto muss!
Hach, dieser große, tolle Junge - so sehr er auch manchmal an meinen Nerven zerrt, ich liebe ihn so unfassbar doll! Und ich bin so stolz auf ihn! Jeden Tag wächst er ein Stückchen mehr, nicht nur körperlich, sondern auch innerlich, er reift heran, ist so verständig, so schlau und aufgeweckt, wissbegierig. Ein richtiges Schulkind. MEIN großes Herzenskind.
Wo war noch gleich der Knopf zum Zeit anhalten?


Geht es Euch genau so? Ist es nicht erschreckend, wie die Zeit rast? Erst recht, wenn man Kinder hat...
Habt einen wunderschönen Abend Ihr Lieben!

  

Kommentare:

  1. Liebe Jasmin,
    jaaaaaaaaaaaa die Zeit rast sooooo schnell.
    Manchmal bin ich richtig traurig, wie schnell meine Kinder groß geworden sind.Jetzt sind sie schon 14+16 meine Mädels und ich muß immer öfters lernen ein Stückchen weiter loszulassen........
    Dabei ist es doch noch gar nicht so lange her, als ihnen der erste Zahn rausfiel.....

    Liebe (bißchen melancholische ) Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 14 + 16? Wahnsinn, wenn meine Jungs erstmal so groß sind, ich mag gar nicht dran denken!
      Aber alles hat gute Seiten - dafür hast Du jetzt viiiel mehr Zeit für dich und kannst andere Dinge geniessen - die Pubertät z.B.! :/

      Ganz liebe Grüße,
      Jasmin

      Löschen
  2. Ach Jasmin,

    ich möchte gar nicht daran denken...

    Uns fehlen zwar noch keine Zähne (oder doch weil sie noch gar nicht da sind), das hat ja noch ne weile Zeit, aber gerade jetzt in dieser emotionalen Weihnachtszeit denke ich sehr viel an die Zeit, als Luise noch ein Baby war....
    Nun ja, auch ich habe den Knopf noch nicht gefunden, wir können die Zeit nicht anhalten.... Nur genießen...

    Alles Liebe
    Henrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, geniessen hat jetzt absolute Priorität!

      Liebe Grüße,
      Jasmin

      Löschen
  3. Liebe Jasmin..genau, wenn du den Knopf gefunden hast, meld dich, ich bin auch schon lange auf der Suche nach dem Zeitanhaltenschalter:O))
    Unser Eulenadventskalender ist übrigen fertig...Bilder folgen irgendwann, denn leider hat uns die Krankheitswelle wieder eingeholt...er ist so so so schön!! Danke nochmal für den tollen Gewinn!!!
    Ich drück dich
    Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ich freu mich, toll das Dir der kalender gefällt! Ich würde total gerne ein Foto sehen!
      Gute Besserung an Euch alle!

      Liebe Grüße,
      Jasmin

      Löschen
  4. Unser Sohn ist zwar "erst" 15 monate aber auch ich kann kaum fassen wie schnell die Zeit vergeht.

    Schleichtiere von der Zahnfee gefallen mir. Das muss ich mir merken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind die größten Schleichtier-Fans! :)

      Liebe Grüße,
      Jasmin

      Löschen
  5. Das ist ein richtig nettes Foto - das mit Bello auf der Hand.
    Wir haben uns erst kürzlich mit meinen Kindern an die Zahnfee erinnert. Es ist schon einige Jährchen her, dass sie bei uns war. Überraschenderweise können sich beide Kinder noch ganz genau daran erinnern, was sie ihnen gebracht hat. Ich hatte das fast schon vergessen...
    Herzliche Grüße aus Wien
    Dita

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Jasmin,

    ich hoffe euch gehts gut und die Zahnfee hat noch nicht alle Zähnchen auf einmal geklaut? ;) Lass dich nicht zu sehr stressen und versuch ein bisschen die Zeit zu genießen! :)

    GLG Martina, die nun doch noch sehr gern auf dein Angebot zurück kommt, aber erst wenn du wieder Zeit hast! ;)

    AntwortenLöschen
  7. Ohja und wie die Zeit rast....


    Wow....was ein hübscher Junger Mann.
    Das letzte Foto ist ganz ganz ganz toll !!!!

    AntwortenLöschen
  8. Das ist Wahnsinn, nicht? Grad geschlüpft, schon ziehen sie aus - so fühlt es sich zumindest an. *seufz*
    Glückwunsch zum ersten Wackelzahn bzw. zur ersten Zahnlücke. Die Zahnfee hat sich da ja was tolles einfallen lassen - klasse.
    Tolle Fotos sind das, einen sehr hübschen Zwerg hast Du da :-)

    GLG
    die Alltagsheldin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare! Dankeschön!